Donnerstag, 4. August 2016

Ein Stillstand ist besser als eine Zunahme!

Guten Morgen meine Hübschen ♥
 
Donnerstag - klein Freitag - das heißt, heute ist Wiegetag!
Ich habe ja von Mittwoch auf Donnerstag geswitcht.
Keine Ahnung warum, aber ist ja nicht schlimm.
 
Zuerst habe ich mit meinem 79 kg (volle Zahlen) meinen aktuellen BMI ausgerechnet.
Wie auch alle weiteren Angaben die mit angezeigt werden.
Und hier das aktuelle Ergebnis:
 

Mein Idealgewicht laut BMI Rechner liegt zwischen 51 und 66 kg.
Für mich ist das doch noch ein echt weiter Weg.
Bei einem aktuellen Gewicht von 79,5 kg - so verhext, wieder Stillstand.
Mr. M. sagt, ich sollte einfach mal wieder Sport mit einbauen, aber neben dem Haushalt, der Freizeit, der Arbeit im Stall beim Pferdie, habe ich einfach keine Lust mich noch ins Fitti zu schleppen. Um die 66 kg zu erreichen fehlen mir gerade mal noch 13,5 kg -uff-
Aktuell bin ich schon ziemlich lang bei der 79. Es schwankt immer mal wieder. Es gab auch schon kurze Zeit die 78,x aber wirklich nur kurz. Es ist wieder genau das Gleiche, wie damals, als ich bei 84 gestanden habe und bin einfach nicht weiter gekommen und irgenwann hat es dann einen Sprung gemacht! Und daran halte ich fest. Ich muss noch ein Stück mehr so richtig richtig auf meine Ernährung achten und dann rollen die fiesen Pfunde auch!

Aber wenn ich mir überlege, dass ich im Juni 2014 mit folgendem BMI Wert angefangen habe:
 
BMI: 32,2 - Adipositas
 
Dann würde ich doch sagen, dass ich jetzt recht gut bin.
Ich liege im Bereich des Übergewichtes. 32 % der Menschheit hat Übergewicht.
Einige mehr, einige weniger.
Aber es gab eine Zeit, da lag ich bei den 11 % mit Adipositas und das finde ich wiederum schlimm. 11% der Menschheit - meiner Meinung nach gar nicht all zu viel. Und deswegen bin ich auch stolz darüber, was ich bis jetzt geschafft habe ♥
Natürlich sieht man mir mein Übergewicht auch noch an - aber ich bin glücklicher und fühle mich wohler.
Demnächst werde ich Euch mal ein Vergleichsbild online stellen - vielleicht sieht man ja einen Unterschied.
 
 
Mein aktuelles Ziel ist immer noch die 77 kg endlich zu erreichen,
dann sind endlich 10 kg weg
und das ist meiner Meinung nach schon ein richtig großes Ziel!
 
Auf jedenfall bleibe ich am Balle und werde weiterhin alles für mein Traumgewicht geben ♥
und auch ihr Mädels - macht weiter, das kämpfen lohnt sich!
Eines Tages kullern die Pfunde und dann wird gefeiert und sich gefreut!
Kämpft für Euren Traum und vorallem für Eure Gesundheit!
Denn wir alle Leben nur einmal und wir alle haben nur diesen einen Körper
und dieser muss defintiv vor solchen Dingen geschützt werden!
Nur wir selbst können hier was tun und unseren Körper schützen!!

So meine Lieben!
Kämpfen und nicht aufgeben!
Wir können das alle schaffen, wenn wir nur wollen!

Fühlt euch gedruck!
byebye
Eure Nina
 
 





Kommentare:

  1. Hi Nina,

    ich finde es großartig, wie du immer weiter kämpfst :) aktuell habe ich auch ein bisschen zu hadern mit meinem Gewicht und denke immer "Wieso ging das früher so einfach mit dem fitter werden?!" - denn gerade sehe ich außer Muskelkater beim Sport keinen großen Unterschied. Ziemlich frustrierend! Dein Blog hift aber zu merken, dass man vieles schaffen kann - und Babyschritte sind ja auch schon Schritte!
    Liebste Grüße,
    Nessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nessa,

      vielen Dank für deine netten Worte!

      Löschen