Freitag, 17. Oktober 2014

#149 ► [dinner-donnerstag] Verspäteter Essensrückblick & Sporteln ♥

http://arthlete.tumblr.com/
 
Endlich Freitag meine Lieben & natürlich guuuuuten Morgen :)
Ich sag's euch - ich bin meeeega durcheinander - vorhin denke ich so "Hö, gestern war Donnerstag & du hast nicht dran gedacht & den dinner-donnerstag einfach mal dezent ignoriert bzw. vergessen".
Aber heute kommt dann eben der dinner-donnerstag ein Tag später :)
 
 
Döner // Quark-Genuss mit Obst und Hafer Crunchy // selbstgemachter Zwiebelkuchen mti neuem Wein ♥
 

Quark-Genuss mit Obst und Hafer Crunchy // Salat // Knäcke-Brot mit Wurst & Käse
 

Hähnchen-Unterkeule mit Salat // Joghurt (mild) mit Obst ud Hafer Cruncky // Knäcke-Mittag
 
 
Gestern waren wir wieder walken - mit den 0,5 kg-Gewicht (ich hatte bereits berichtet). Gestern sind wir 5,72 km gelaufen in 57 Minuten. Unser Durchschnittgeschwindigkeit lag bei 6,0 km/h und ich habe 394 Kalorien verbraucht *yeah*. Und gestern fand ich es auch schon gar nicht mehr all so schlimm. Es hat Spaß gemacht, ich habe nicht gemeckert & habe mich danach super gefühlt.
 
Zu den Gewichten - ich fand es echt gut - die 0,5 kg sind nicht zu viel aber auch nicht zu wenig. Nach einer Zeit merkt man einfach, dass man sie mit sich rumträgt. Ich fand es auch gut, da wir ohne Stöcke laufen und mit den Gewichten kannst du dann optimal die Stöcke "ersetzen" und die Walking-Bewegung viel besser durchführen als ohne - ist meine Meinung. Ich glaube aber, wenn wir das jetzt öfters machen & das hoffe ich natürlich, benötige ich irgendwann dann auch mehr an Gewichten. Aber für den Anfang ist echt super. Gestern Abend habe ich dann Kartoffelbrei mit sauren Bohnen gegessen - ein Stück Schweinebauch wollte ich nicht - ich mag das nicht so wirklich.
 
Mein Freund war gestern aus dem Hause - also habe ich einen richtigen Wellness-Day gemacht - zuerst Duschen, dann meine Nägel mal wieder auf Vordermann bringen - Halloween-Style und danach noch die Haare glätten & ab ins Bett und TV schauen. Super Abend - sehr entspannend & endlich mal wieder Zeit für mich gehabt.
 
Die Halloween-Nägel
Das schwarze Gel ist Thermo-Gel - wenn meine Hände warm sind ist es grau-glitter und wenn sie Kalt sind dann schwarz-glitter :)
Ich hätte es zwar gern andersrum - liegt daran, dass ich meistens warme Hände habe und es so sehr selten schwarz ist, aber trotzdem gefällt es mir sehr gut & auch die Modellage wird immer besser :)
 
So euch wünsche ich allen einen guten Start in den regnerischen Freitag & natürlich ein tolles Wochenende meine Lieben :)
Bleibt stark und genießt das wohlverdiente Wochenende ♥
 
 


Kommentare:

  1. Der Nagellack ist cool.
    woher hast du den und wieviel kostet der?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist UV-Thermo-Gel - also zum Aushärten für die Nagelmodellage.
      Ich denke aber, dass es sicherlich auch sowas als Nagellack geben müsste.

      Löschen
  2. Ich finde grau schöner, aber ich hätte damit das umgekehrte Problem, ich habe nämlich oft kalte Hände :)

    AntwortenLöschen
  3. Du als Frau hast meistens warme Hände? Verrückt! Wenn du auch noch warme Füße hast, stimmt was mit dir nicht :P

    AntwortenLöschen
  4. wie es gibt nagellack wo sich nach kälte/wärme ändert :D hä ich dachte das gibt es nur bei ringen für den finger, wie cool ist das denn ? hab dein blog mal bissle durchstöbert und folge dir einfach mal :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich benutze wie bereits vorher erwähnt "Nagelgel" weil ich meine Nägel im UV-Gerät mache.
      Aber siehe hier http://www.amazon.de/Thermo-Nagellack/s?ie=UTF8&page=1&rh=i%3Aaps%2Ck%3AThermo%20Nagellack
      es gibt Thermo/Effekt-Nagellack :)

      Löschen