Freitag, 19. Dezember 2014

# 186 ► [Alltag] Oh du fröhliche ... ♫♫♫

 
F R O H E . W E I H N A C H T E N
 
 
Pustenblumenzauber möchte euch allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest wünschen - natürlich werdet ihr auch nächste Woche von mir hören (auf jedenfall zum Wiegetag & vll auch noch ein Weihnachtsshopping-Post) - aber ich möchte trotzdem schon all meinem Lesern ein tolles Fest wünschen!
Genießt die Tage mit eurer Familie und genießt die Feiertage - entspannt, lasst es euch gut gehen und genießt einfach das schöne Leben!
 
Für mich heißt es heute dann auch Urlaub bis zum 06. Januar 2015 - am 07. Januar 2015 bin ich dann wieder in meinem Büro in Heidelberg. Aber auch während des Urlaubes geht es weiter mit dem Abnehmen, vielleicht kann ich euch ja zum Anfang des neuen Jahres was tolles berichten, trotz viel Essen, Süßigkeiten und Feiereien - ich bin auf jedenfall sehr gespannt :)
 
Also meine Lieben - keine Sorge, ich melde mich nochmal, aber ich wollte einfach frühzeitig jedem ein schönes Fest wünschen, bevor das durch den Weihnachtsstress vollkommen untergeht - by the way - irgendwie bin ich so rein gar nicht im Weihnachtsstress, geil oder :)
 
Liebe Grüße
Bis dann!
Eure Nina alias Pustenblumenzauber ♥

Mittwoch, 17. Dezember 2014

#185 ► [Wiegetag] Es gibt nur zwei Dinge die du falsch machen kannst: aufhören oder gar nicht erst anfangen!

 
 
M I T T W O C H . I S T . W I E G E T A G
 
Und damit begrüße ich euch auch schon :)
Wieder eine Woche rum, wieder eine Woche näher an der "Deadline" und wieder die Erkenntnis, dass ich mein Ziel nicht schaffen werde ..
 
Seit dem 26. November mache ich nun WW - leider kann ich dazu noch keine großen Erfolge berichten, wenn meine Disziplin auf dem Nullpunkt ist. Ich schreibe weiterhin fleißig auf aber esse eben aktuell viel ungesundes Zeug oder gönne mir mal was - meistens gönne ich mir dann aber zu viel :)
 
 
Zum Gewicht der Vorwoche habe ich 0,7 kg abgenommen.
 
 
Die Gewichtsangabe lass' ich aktuell einfach weg - es gibt Gründe hierfür - diese erkläre ich euch aber mal ein anderes Mal in Ruhe :)
 
Aktuell habe ich jetzt 2,2 kg abgenommen - das schwankt ja bei mir immer so - ich bin aber sehr zufrieden damit und ich sag mir immer "besser als nix oder zugenommen".


I M M E R . W E I T E R . I M M  E R . I M M E R . W E I T E R ♥♥♥
 
 


Dienstag, 16. Dezember 2014

#184 ► [Wochenaufgabe] AND THE WINNER IS :) ♥

 
A N D . T H E . W I N N E R . I S . . .
 
 
Zuerst (!) möchte ich mich bei den Mädels bedanken, die an meine Wochenaufgaben-Idee geglaubt haben und teilgenommen haben! Das ist für mich sehr viel wert und freut mich wahnsinnig.
 
Natürlich war es für einige Mädels mit dem Alltag nicht zu vereinbaren - somit mussten wir mit ein paar "Verlusten" leben - aber trotzdem hat es sehr viel Spaß gemacht.
 
Dies war meine erste "Challenge - so nenne ich es nun mal" und ich hoffe auch, dass noch einige Ideen folgen, die ich dann in die Tat umsetzen werde. Ich habe ja ein komplett neues Jahr vor mir :)
Auch selbst möchte ich wieder bei Challenges, wie die tollen von Meiky, wieder teilnehmen. Gesundheitlich ist ja jetzt alles wieder geklärt und ich bin kerngesund :)
 
Nun aber zu dem wichtigen Teil von diesem Post. Wir haben die Challenge um eine Woche verkürzt, da ich jetzt mich um ein paar Patienten zuhause kümmern muss & wir uns dann ggf. nicht mehr Hören vor den Weihnachtstagen - dem Fest der Liebe ♥♥♥
 
 
Die letzte Wochenaufgabe "Sammle Sportstunden" hat mit 7 Stunden Ela.elaborate gewonnen und pro Stunde gibt es hier auch einen Punkt - also liebe Ela.elaborate, dein Konto erhöht sich um 7 Zähler.
Zweiter wurden Anna und Salti Loca mit 5 Sportstunden in dieser Woche und erhalten somit beide 5 Punkte. Auf dem dritten Platz steht Bianca mit 4 Sportstunden und somit 4 Punkten.
 
 
D I E . G E S A M T -  T A B E L L E
 
 
1. Platz mit 14 Punkten ist Ela.elaborate
 
2. Platz mit 12 Punkten ist Anna
 
3. Platz mit 11 Punkten ist Bianca
 
4. Platz mit 9 Punkten ist Salti Loca
 
und der 5. Platz mit 7 Punkten belege ich selbst :)
 
- lichen Glückwunsch an Ela.elaborate für dieses tolle Ergebnis. Du hast in diesen Wochen das doppelte von mir an Punkten sammeln gekonnt.
 
Natürlich an die anderen Mädels ein ♥-liches Glückwunsch und auch vielen vielen Dank das ihr so toll mitgemacht habt :)
Für Ela.elaborate werde ich mir die Tage etwas kleines einfallen lassen als "Gewinnerpreis".
 
Jetzt ist euere Meinung gefragt (!)
Ich bitte euch um ein kurzes Feedback für die nächste Challenge, die ich im nächsten Jahr vielleicht starten werde.
 
Bitte beantwortet mir folgende Fragen:
 
1. Wart ihr zufrieden mit der Challengen?
2. Was würdet ihr ändern?
3. Was hat heut gestört?
4. Was fandet ihr gut?
5. Würdet ihr an einer weiteren Challenge bei Pustenblumenzauber mitmachen?
 


Montag, 15. Dezember 2014

#182 [Alltag] Wie waren die letzten Tage?

 
 
 
Zuerst möchte ich mich entschuldigen,
dass ihr so wenig von mir gehört habt. Bei mir geht vieles drunter und drüber.
 
Die letzte Arbeitswoche ist angebrochen und es steht vor dem Urlaub noch ziemlich viel an, sodass ich ziemlich eingespannt bin und auch Abends etwas später heimkomme und dann steht ja zuhause auch der Haushalt an, also wirklich purer Stress.
 
Als ob das nicht reichen würde, hat sich meine Mom jetzt am Samstag auch noch den Ellenbogen gebrochen und muss vor Weihnachten noch operiert werden - so ein Mist!
Jetzt geht es natürlich auch bei Papa ziemlich heiß her und ich möchte ihm etwas unter die Arme greifen und ihn unterstützen so gut wie ich kann.
 
Sonst ist meine letzte Woche gut verlaufen - jedoch habe ich am Samstag mal wieder die Augen geöffnet bekommen - meine Mom ist übergewichtig und solangsam strahlt dies auch auf die Beweglichkeit aus. Sie tut sich bei vielem echt schwer und der Sturz hat mir mal wieder gezeigt, dass ich noch mehr für mich tun muss.
Ich muss die Kurve bekommen - ich habe so einiges von meiner Mom - sei es die Charakterzüge, die Größe, das Temperament oder auch das nicht vorhandene Durchsetzungsvermögen, die geringe Diziplin etwas anzufangen und daran auch zu kämpfen.
 
Und das hat mir wie bereits gesagt die Augen geöffnet - es muss jetzt was passieren - nicht nur leere Worte jeden Tag aufs Neue, jeden Tag neue Ausreden, die so lachhaft sind, dass ich mir schon fast selbst nicht mehr glaube. Ich muss mich bewegen und muss diese Aufgabe wie z.B. früher das Reiten in meinen Alltag bekommen - 3x die Woche ins Fitnessstudio tut sicherlich nicht weh & kann mir, meiner Gesundheit und meinem Leben nur guttun.
 
Ich möchte nicht auch irgendwann selbst in meinem Körper stecken, der mein eigener Käfig ist und ich dadurch weniger vom Leben erleben kann - ich möchte reisen, Spaß haben, so viele Dinge ausprobieren - keine Angst haben müssen, dass ich für irgendetwas zu dick bzw. zu schwer bin.
 
Wenn ich Freunde sehe, bin ich begeistert, wie diszipliniert die sind, wie gut die ihren Körper unter Kontrolle haben und auch das machen, was sie sich vornehmen. Ich werde das nun auch tun. Es reicht mir. Seit ihr meine eigene Wohnung mit meinem Freund habe, bin ich so übelst faul geworden - jeden Tag eine andere Ausrede um nichts zu tun & das ist eigentlich der größte Schwachsinn, denn ich bin unglücklich wenn ich nur auf der Couch rumlümmel und nichts tu. Ich werde launig und stinkig auf mich selbst.
 
Zuerst möchte ich auf jedenfall das Fitnessstudio wechseln im neuen Jahr. Ich mag es einfach nicht - darüber habe ich ja schon berichtet.
Vielleicht bringt mich auch ein Studiowechsel dazu, dass ich wieder die Lust finde und auch den Spaß. Ich werde jetzt die Studios in unserer Umgebung mal vergleichen - also Preislich wie auch vom Angebot, vom Ambiente etc. Und dann mal schauen, was ich mache.
 
Zur Wochenaufgabe
Diese Woche wird es die letzte jetzt sein.
Ich werde morgen keine Neue mehr starten, da ich durch den persönlcihen Stress nicht wirklich noch einen Kopf dafür habe und ich das dann schade fände.
Ich werde auf jedenfall die Ergebnisse für diese Wochenaufgabe (als die bis heute) noch auswerten und die Gewinnerin wird dann auch von mir eine Kleinigkeit erhalten.
Was genau es sein wird, werde ich dann noch verkünden.
 


Mittwoch, 10. Dezember 2014

#181 ► [Wiegetag] Nur wer sein Ziel kennt, findet den Weg

Copyright by http://arthlete.tumblr.com/
 
Wiegetag und das kurz vor dem Jahresende und ihr wisst ja von vorherigen Post's, was mein Ziel ist/war. Es ist glaube ich fast unmöglich noch das Ziel zu erreichen. Ich bin bei 1,8 kg Abnahme und wollte Ende Dezember 5 kg weg haben. Das heißt ich müsste innerhalb von 3 Wochen 3,2 kg noch abnehmen. Gesund wäre allerdings 2,1 kg - dh ich würde am Jahresende auf  3,9 kg kommen.
 
Ich denke, ich hätte das Ziel schon erreichen können, aber die Weihnachtszeit verleitet zum Naschen - hier ein Schoko-Nikolaus, da was Süßes, hier ein wenig Weihnachtsgebäck - ich denke, ihr kennt das alle zu gut. Wie geht ihr damit um? Kämpft ihr gegen das Verlangen an? Oder gönnt ihr euch etwas "kleines"?
 
Ich werde heute wieder diszipliniert starten, mehr trinken, Obst ist in der Tasche als Snack und ich versuche und schaue, dass ich den Naschereien aus dem Weg gehe. Ggf. dann kann ich auch noch ein gutes Ergebnis am Jahresende rausschlagen.
 
Sportlich gesehen läuft es sehr schlecht - außer die Wochenaufgabe mache ich so gut wie nichts. Kein Studio, kein Laufen ...
Das möchte ich auch mit dem Jahreswechsel von 2014 auf 2015 deutlich ändern, nur so schwinden die Pfunde :)
 
Mit der WW-App bin ich ganz zufrieden - einiges nervt mich. Ich finde zum Beispiel normale Dinge wie "Marmelade" im Tagebuch nicht, das kann es doch eigentlich nicht sein, für einen Monatlichen Betrag. Aber ok.
 
 
Zum Wiegetag - ich habe mein Gewicht von letzter Woche gehalten - nächste Woche möchte ich aber wieder ein Erfolgserlebnis haben :)
 
Bis dann!
Eure Nina ♥

Dienstag, 9. Dezember 2014

#180 ► [Wochenaufgabe] Weiter gehts Mädels :) **EDIT**

 
 
Guten Morgen Zusammen,
 
bei einigen ist wohl die große Verwirrung aufgekommen. Letzte Woche ging die Wochenaufgabe aufgrund von einer Dienstreise meinerseits von Dienstag bis Mittwoch.
Jetzt ist es aber wieder ganz normal. Wie am Anfang.
Dienstag startet die Wochenaufgabe und Montag bis 21:00 Uhr soll das Ergebnis da sein.
Leider sind gestern lediglich drei Rückmeldungen eingegangen.
 
Die Wochenaufgabe hieß "Planks - how long?"
 
 
 
Punktesystem wieder wie folgt:
Gewinner 5 Punkte
ab 2 Minuten 2 Punkte
ab 1 Minute 1 Punkt
 
Somit hat Anna mit 2:31 Min gewonnen und erhält die 5 Punkte für den Wochensieg - herzlichen Glückwunsch ♥
 
Nina - also ich - habe 2 Punkte und Ela.Elaborate hat 1 Punkt. Wie auch Salti Loca mit 1:16 min auch noch einen Punkt erhält.
 
Leider habe ich wie oben schon gesagt keine weiteren Rückmeldungen erhalten.
Somit fehlen in der Auswertung für diese Woche:
Salti Loca, Frl. Zyx, Jocker's Girl, Ela M., Bianca und Jana&Anka.
Falls jemand keine Interesse hat, bitte ich dies kurz zu melden.
 
▼▼▼▼▼▼▼▼
 
 
 
Die nächste Wochenaufgabe lautet "Sammle so viele Sportstunden wie möglich". Jede sportliche Aktivität, die du in dieser Woche machst, darfst du zählen. Für die Auswertung zählen nur ganze Stunden.
 
Die Wochenaufgabe startet heute also der 09.12.2014 und endet am Montag den 15.12.2014 um 21:00 Uhr.
Strengt euch an, die Punktevergabe wird euch belohnen :) ♥
 

Montag, 8. Dezember 2014

#179 ► [Alltag] Noch 1O Tage - dann habe ich Urlaub :) ...

... da es aktuell aber in der Arbeit wirklich heiß hergeht - die letzten 1O Tage um was zu erreichen .. -bin ich im Moment auch selten am Bloggen.
Ich arbeite lange und zuhause steht dann auch noch der Haushalt an, ich mein ich wohne eben nicht alleine - mein Liebster hat eben auch mal Hunger oder will irgendetwas von mir.

D.h. es wird etwas ruhiger die Tage. Nicht extrem, ich werde weiterhin die Wochenaufgabe, den Wiegetag und auch so mal was schreiben. Der Dinner-Donnerstag fällt jetzt bis zum Beginn 2O15 mal aus, aber dann starten wir wieder damit.

Die Wochenaufgabe "Planks - how long" ist voll im Gange und ich finde, dass ich mir da ne scheiß Wochenaufgabe ausgesucht habe, Plank ist scheiße! Ja es stinkt echt :D
Aber was muss, dass muss :)

Denkt dran Mädels, bis heute Abend 21:00 Uhr habt ihr Zeit für die Rückmeldung - ich bin gespannt.

 Bis dann meine Lieben :*
Gruß
Nina

Freitag, 5. Dezember 2014

#178 [Sonstiges] Eine andere Art von Rinderrouladen :)

 
Guten Morgen,
 
heute ist Freitag - juhu! Und nicht mehr lange und dann habe auch ich endlich meinen wohlverdienten Urlaub. Noch 14 Tage arbeiten - dann heißt es bis zum 6. Januar 2015 - also 15 Tage frei - yeeeah!
 
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼
 
So, zurück zum eigentlichen Thema.
Am Mittwoch Abend wollte ich was super leckeres für meinem Spatzi kochen - der kam nach 3 Tagen von einer Schulung in Köln zurück.
 
Rinderrouladen - suuuuper Idee - das mache ich. Aber so normal, wie immer? Mit Speck, Senf, Gurke und Zwiebel. Mhmm, das hat man ja so oft.
 
Also habe ich das WWW durchforscht und habe bei Weight Watchers ein Rezept gefunden für
Rinderrouladen mit Schafskäsefüllung
Ja, das hört sich ja spitze an & ich sag euch, es hört sich nicht nur spitze an, es ist auch spitze :)
 
Also ran an die Arbeitsplatte und ab zur Vorbereitung. Es wird geschnippelt, vorbereitet, gerührt, gerollt - ich sag euch, alles ist dabei.
 
 
Auf dem Teller sah das Ganze dann so aus:
 
 
Natürlich hätte ich es etwas schöner anrichten können, aber ich sag euch, ich hatte Hunger und war heilfroh, dass es endlich essen gab.
 
Bei Weight Watchers hat eine Portion 13 Punkte. Bei dem Gericht gibt es jedoch Nudeln dazu und Brokkoli. Bei mir dagegen gab es einen Bohnensalat dazu und 2 Knödels.
 
 
In die Schafskäsefüllung kamen Pilz und Paprika rein. Das Ganze dann mit Petersilie und Gewürzen verfeinert. Leeeeeeeeeeeecker - ich sags euch ;)
 
 
Wer Interesse an dem Rezept hat, sagt mir bitte Bescheid. Leider ist auf der WW-Seite kein Rezept aufgeschrieben, nur über meine Online-App.
 
▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼
 
Ich wünsche euch allen einen schönen Nikolaus-Tag und einen schönen 2. Advent ♥



Donnerstag, 4. Dezember 2014

#177 ► [dinner-donnerstag] ♥

 
Guten Morgen zusammen,
 
heute ist wieder Donnerstag ♥
Und ihr wisst ja, was jeden Donnerstag gepostet wird
 
D I N N E R _ D O N N E R S T A G ♥
 
Leider habe ich diese Woche nicht wirklich viele Fotos gemacht, durch die zwei Tage Schulung in Maikammer habe ich 6 Fotos verloren. Und auch am Wochenende habe ich wenig Fotos gemacht. Aber ein paar Einblicke habe ich trotzdem.
Gestern stand ja auch das Wiege an - ich wusste schon selbst, dass ich nicht abgenommen habe - Samstag waren wir auf dem Weihnachtsmarkt - da gab es Punsch, Bratwurst und Crepes.
Sonntag dann gemütlich zuhause & natürlich einie Weihnachtsplätzchen gemampft und Abends auch nicht gerade gesund ernährt. Montag und Dienstag war dann die Schulung "Arbeitszeitmanagement" mit Kantinen-Essen - danke Gott :D
Mein Ziel von 2,8 kg bis Ende Dezember wird langsam aber sicher knapp - aber ich hoffe trotz allem, dass ich es noch schaffen werde. Chaaaaaaka!
 
Bis zum 31.12. sind es noch knapp 4 Wochen - pro Woche 0,7 kg und ich habe die erste Etappe erreicht. Also Nina - halte durch und sei weiterhin so dizipliniert! Du schaffst das! ♥
 
Apropos:
Ich habe jetzt doch mich getraut und mit Weight Watchers angefangen. S
eit letzter Woche Donnerstag habe ich jetzt die App und den Online Zugang.
Ich bin gespannt :)
Mein Wiegetag ist weiterhin Mittwochs - nur hat sich meine "Zählweise" geändert.
Keine Kcal mehr sondern Punkte. Ich fühle mich gut und auch gar nicht "unterernährt" bzgl. der Punkte. Ich halte heut auf dem Laufenden.
 
Jetzt zu meinen Fotos für den dinner-donnerstag:
 
Frühstück: Bananen-Himbeer-Shake nach WW-Rezept
Mittag: Salat mit Putenstreifen
Mittag (an einem anderen Tag): Filinchen mit Schinken und Tomatenmark

Frühstück: Rosinenbrötchen und einen Kaffee
Mittag: Thai-Curry (rot) mit Reis
Abend: Rinderrouladen mit Schafskäsefüllung mit Soße und Knödeln (Rezept folgt)

 
Abend: Rumpsteak mit Sauce Bernaisse - Vorspeise ein Feldsalat mit Speck.
Hierzu gehen wir immer in unser Lieblingsrestaurant was Steak angeht. Es ist einfach top! Und schmeckt so absolut geeeeeil ♥
Wer aus der Nähe von Mannheim bzw. Ludwigshafen kommt kann ich das nur empfehlen - Reservierung jedoch immer notwendig!

Mittwoch, 3. Dezember 2014

#176 ► [Wochenaufgabe] Auswertung der WO #2 // Verkündung WO #3

 
 
 
 
 
Hallo Mädels,
 
auch ich bin wieder im Lande aber vollkommen in meine Arbeit eingespannt, da ich euch aber nicht weiter warten lassen möchte - hier die Auswertung der WA #2 - und die Verkündung der WA #3.
 
Die Anregnung, die Punkte nach der WA zu ändern, finde ich eine super Idee. Also habe ich es direkt in die Tat umgesetzt.
 
Die WA #2 hat mit 20facher Durchführung Ela.elaborate - woooooow! Das Ganze gibt 5 Punkte auf deinem Punktekonto ♥
 
Danach folgen die Mädels in folgender Reihenfolge:
 
Nina mit 10facher Durchführung und somit 2 Punkten
Salti Loca mit 8facher Ausführung und auch 2 Punkten
Bianca mit 7facher Durchführung auch 2 Punkte
Anna mit 4facher Ausführung und 1 Punkt
Jana & Anka mit 0facher Ausführung also 0 Punkte
 
Lotte musste leider aufgrund versch. Gründe die allg. Teilnahme an der Challenge absagen.
Von Frl. Zyx, Jocker's Girl und Ela M habe ich keine Rückmeldung erhalten.
 
 
Die Punktevergabe hat sich wie folgt ergeben:
 
Bis 6x die Woche - 1 Punkt
7x - 13x - 2 Punkte
ab 14x 3 Punkte
 
Das höchste Ergebnisse erhält wieder 5 Punkte.
 
In der Gesamtwertung führt aktuell Bianca mit 7 Punkten, danach direkt mit 6 Punkten Ela.Elaborate - dahinter dann mit 3 Punkten Nina und Salti Loca. Weiter so Mädels!
 
 
►►►►DIE WOCHENAUFGBAE # 3◄◄◄◄
 
die neue Wochenaufgabe heißt "Planks - how long"
Da wird sich Bianca riesig freuen, dass sie so gut vortrainiert hat, denn die Wochenaufgabe lautet "Planks - how long".
Ihr habt also eine Woche Zeit das beste Ergbenis in den Planks zu erzielen.
Stoppt die Zeit und notiert euere Zeit. Am Ende der Wochenaufgabe zählt NUR das beste Ergebnis, dass ihr in diese Woche erzielt habt.
 
Zur Punkteverteilung werde ich mir hier noch etwas überlegen - strengt euch an, es lohnt sich auf jedenfall!
 
Ich bin gespannt und freue mich darauf! Die Wochenaufgabe geht trotzdem wie gehabt nur bis Dienstag 21:00 Uhr.
Für die besseren Rückmeldungen bittet ich euch mir eine kurze Email mit euerem Ergebnis zu schicken!
 
 


Montag, 1. Dezember 2014

Abwesend - wieder am MI da

Hallo zusammen,
da ich geschäftlich von MO bis DI nicht zuhause bin &
der Laptop nicht mit on Tour ist, gibt es die Auswertung
der Wochenaufgabe #2, wie auch die neue Wochenaufgabe #3
erst am Mittwoch.
Leider habe ich das irgendwie total vergessen!

Liebe Grüße aus Maikammer vom Arbeitszeitmanagement-Seminar ;)

Eure Nina :)

Donnerstag, 27. November 2014

#175 ► [dinner-donnerstag] Und jeden Donnerstag das gute Essen ♥ . .

 
Guten Morgen meine Lieben,
 
ich freue mich immer, wenn ich in die Überschrift "dinner-donnerstag" notiere - zuerst ist es einer meiner Lieblingsthemen - ich finde es einfach schön, euch zu zeigen, was ich so esse :) und zweitens bedeutet der dinner-donnerstag, dass morgen schon der schöne schöne Freitag ist ♥♥♥
 
Ich bin aktuell hochmotiviert und möchte mein Ziel ernsthaft erreichen. Die Wochenaufgabe trägt da auch dazu bei - ich habe wirklich mich zusammengerissen und zieh da im Moment voll meine abendliche Workout-Routine durch - gestern habe ich sogar über den Fernseher mir Youtube abgespielt und auf Zumba und co. mit gemacht.
War gut - zwar höchstens nur 20 Minuten - aber jeder Anfang muss erst einmal gemacht werden.
 
SO, nu aber zu meinem dinner-donnerstag und somit zu meinem Essen für diese bzw. letzte Woche.
 
 
 
Frühstück: Quark-Genuss Vaniliekipferl ♥ aaaah so gut - 150 g circa
Mittag: Knäcke, Lachsschinken und Käsewürfel
Abend: Nudeln mit Carbonara-Soße *fettarm*

Frühstück: Die zweite Hälfte des leckeren Quark Genuss ♥
Mittag: Frikadellen-Brötchen
Abend: Zwei Hälften Schlemmerfilet von Iglo

Frühstück: fehlt
Mittag: Reste vom Geburtstagsnudelsalat und gefüllte Weinbergblätter
Mittag: 1 Toast mit Wurst und gefüllte Weinbergblätter
Abend: Haschee und Nudeln
**Ist nicht alles an einem Tag gewesen**

Frühstück: 1 Kaki + 1 Banane
Mittag: Filinchen Brot *hierz unten mehr*, Lachsschinken und eine Spargelcremesuppe
Abend: Pfannkuchen gefüllt mit Schinken und restliche Haschee drüber
 
 
Frühstück: Laugenbrötchen mit Mozarella und Tomate
Mittag: Kopfsalat mit Lachsschinken
Abend: Spinat, Kartoffeln und 3 Fischstäbchen *sieht meiner Meinung aus wie ein Baum*
 
 
Ich habe ja noch angedeutet, dass ich eine Info über Filinchen gebe:
 
Filinchen - das Abendbrot - Low Carb
Auf der Verpackung steht "unbeschwert genießen"
+ Eiweiß + Ballaststoffe - Kohlenhydrate
 
Die Nährwerte sagen folgendes pro Scheibe (5g):
Brennwert:              21,6 kcal
Fett:                        0,85 g
Carbs:                      1,85g
davon Zucker:         0,17 g
Ballaststoffe:             0,7 g
Eiweiß:                      1,3 g
Salz:                         0,04 g
 
Laut WW hat dieses Produkt bei 2 Scheiben 1 Punkt.
Und schmecken tut es auch - natürlich ist es nicht mit einem Brötchen oder einer frischen Scheibe Brot zu vergleichen - aber ich bin zufrieden damit.
Das Produkt gibt es bei uns lediglich im Kaufland zu bekommen.
Habt ihr das Abendbrot bereits gekannt?
 
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
 
Äußerlich hat sich bei mir mal wieder was getan - die langen Haare sind mal wieder ab. Ab und an bekomme ich so Anfälle und muss einfach mal wieder die Haare schneiden. Am Dienstag war es soweit - also schnipp schnapp Haare ab.
Jetzt habe ich eine schöne Mittellänge bis gerade zu den Schultern.
Gefällt mir persönlich sehr gut & meinen Mitmenschen, die mich bisher gesehen haben, auch :)
 
 
So, das wars von heute - ich wünsche euch allen einen schönen Donnerstag!
Kussi Nina

Mittwoch, 26. November 2014

#174 ► [Wiegetag] Es steht etwas ...

 
Guten Morgen meine Lieben,
 
die Wochenaufgabe #2 hat gestern begonnen & ich habe direkt mal gestartet und gestern was für meinen Körper gemacht.
Und ich finde schon, dass das Killer ABS Workout es schon sehr in sich hat - es gibt Übungen, die mach ich mit einem Klacks, aber die Plank 1 Minute finde ich auch schon heavy :D
 
Heute ist ja wieder Mittwoch - ich finde die Tage rennen nur so ... - das heißt es ist Wiegetag.
Ich habe ja bereits berichtet, dass ich am Wochenende mir etwas viiiiiel gegönnt habe - aber ich habe mich direkt Montag wieder im Griff gehabt und habe weiter normal gegessen.
Die Süssigkeiten habe ich wieder wie gehabt minimiert.
Gefastet habe ich nicht - das macht mir auch so rein gar keinen Spaß :)
Ich habe viel Grün gegessen und einfach wieder geschaut, was ich zu mir nehme.
 
Die Wage hat heute 0,2 kg mehr angezeigt.
Ist nicht tragisch - es schwankt ja einfach auch mal - aber trotzdem hat mich es etwas geknickt.
Die Frage ist:
 
-  Muss ich mich noch mir kontrollieren?
- Esse ich irgendwas trotzdem falsch?
- Oder sind es einfach typische Schwankungen, die auch wieder verschwinden?
 
Ich sehe das positiv - das Gewicht varriert - da kommt sowas schon mal vor & was sind schon 0,2 kg.
Immer weiter - immer immer weiter - immer weiter bis zum Traumgewicht ♥
Nächste Woche wird es schon viel besser aussehen.
 
Dazu muss ich sagen, dass meine Waage im Moment ziemlich blöd ist und echt nervt.
Das erste Mal wenn ich mich draufstelle zeigt sie circa 1,5 kg mehr an, das zweite Mal komme ich dann in die Nähe des Gewichtes, dass ich bereits in der Vorwoche hatte und beim Dritten Mal ist es dann meistens eine Abnahme bzw. heute eine minimale Zunahme.
Aber ich kann immer davon ausgehen, dass das 3. Gewicht dann stimmt - es nervt - aber ich habe mir bereits zu Weihnachten eine neue Personenwaage gewünscht mit Fett, Muskel und Wasseranalyse.
 
Gestern war ich beim Friseur & habe "Schnipp Schnapp Haare ab" gemacht ♥ ich hatte keine Lust mehr - das ist ziemlich oft so & dann wird auch ein Stück wieder abgeschnitte.
 
Ich werde die Tage mal davon ein Foto in Instagram hochladen.
 
So, bis dann meine Lieben ♥
eure Nina
 
 


Dienstag, 25. November 2014

#173 ► [Wochenaufgabe] Abänderung der Punkte // Auswertung der Wochenaufgabe #1 // Verkündung Wochenaufgabe # 2

INFORMATION zu den WOCHENAUFGABEN
 
Also habe ich eine Änderung bzgl. der Punktesystems vorgenommen.

Folgendes ist gleich geblieben:
 
► Jeder der die Wochenaufgabe ausgführt hat erhält 1 Punkt
► Nicht-Teilnahme / Ergebnis von 0 ergibt logischerweise 0 Punkte

Neu ist folgendes:
 
► Diejenige, die die beste Leistung in der Wochenaufgabe erreicht hat erhält 5 Punkte
  

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Auswertung der Wochenaufgabe # 1

 
 
Bianca erhält also nach der neuen Regelung 5 Punkte - mit dem Wochensieg - herzliche Glückwunsch! Wow - 1156 Squats, da kann ich mir echt noch ne Scheibe abschneiden.
Leider waren einige Krank - schaaaka, diese Wochenaufgabe wird dann für euch auch besser. Von Salti Loca und Ela M habe ich leider keine Rückmeldung. Habt ihr was abgeschickt?
 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Verkündung der Wochenaufgabe #2

 
Die Anleitung dazu findet ihr unter https://www.pinterest.com/pin/26177241557258152/
Wenn manche Begriffe bzw. Übungen euch nichts sagen, könnt ihr euch diese auch nochmals auf Youtube anschauen - hier gibt es zu allem ein Erklärungsvideo.
 
Am Montag ist mir dann die Anzahl der Ausführung wichtig - wie oft habt ihr das Workout durchgemacht.
Denkt dran, bis 21:00 Uhr am Montag könnt ihr mir die Ergebnisse gerne per Email pustenblumenzauber@web.de zukommen lassen.
 
Ich wünsche euch viel Spaß bei der zweiten Wochenaufgabe!



Montag, 24. November 2014

#172 ► [Fazit // Wochenaufgabe] Es ärgert mich grün & blau // Abgabe bis 21:00 Uhr heute

Vielen vielen Herzlichen Dank für die tollen Feedbacks bzgl. meines Bloges. Natürlich versuche ich alles in einer gewissen Zeit umzusetzen. Da ich jedoch berufstätig bin, muss ich immer erst Zeit hierfür finden.
Aber wie ihr selbst vll merkt, habe ich einiges schon umgesetzt :)
 
Das mit den Bildern, da habt ihr natürlich durchaus recht - ich habe jetzt unter einigen natürlich auch die Links drunter gesetzt. Lt. vielen "Zeichnern" heißt es, dass es für den privaten Gebrauch gerne benutzt werden kann.
 
Jetzt aber auch zu meinem Fazit des Wochenendes ... es ist mehr als schlecht gelaufen. Ich hatte Samstag und Sonntag nicht wirklich groß was zutun. Mein Freund ist übelst im Lernstress (DI und MI schriftliche Ausbildungsprüfung) und ich hab gegammelt.
SA war ich zuerst auf dem Campus der Hochschule - ich würde gerne das Berufsintegrierte Studium "BWL" machen. Mit einer Freundin habe ich mich dafür informiert und wir haben uns dafür entscheiden. Danach bin ich zu meinen Eltern und in eine Buchhandlung noch gefahren.
 
Und dann war ich zuhause - mir war langweilig - ich habe mich nicht wirklich an die Diät gehalten, habe da was genascht, dort was gesündigt und so ging es den Sonntag gerade zu weiter.
 
Was natürlich die Folge ist , dass ich 0,6 kg seit Mittwoch wieder mehr auf der Waage habe. Also ran' an den Speck! Habe ich mir selbst verschuldet.

Heute werde ich dafür dann schon fast einen Fastentag einlegen - weil ich merke, dass ich nur noch naschen will - wie auch sündigen und das will ich ganz schnell wieder in die richtigen Bahnen bekommen - denn die letzte Woche war mehr als super und daran will ich wieder anschließen.
 
Ich habe immer ein Problem mit den Wochenenden - da ist mir langweilig oder ich hab mal nix zutun und dann werde ich zur Naschkatze - aber mit etwas Planung und Organisation bekomme ich das sicherlich ganz schnell in den Griff.
 
Mädels von der Wochenaufgabe:
Denkt dran, bis heute 21:00 Uhr sollte das Ergebnisse der Wochenaufgabe bei mir eingegangen sein.

Freitag, 21. November 2014

#171 ► [Sonstiges] Was kann ich an meinem Blog verbessern?

 
Nie hätte ich gedacht, dass es Menschen geben, die meinen Blog lesen. Ich habe gestartet und habe gehofft und hatte echt Sorgen, dass keiner meinen Blog liest.
Aber, ich habe bereits 34 Follower - für viele von euch ist das wenig - weil ihr das doppelte bzw. dreifache davon habt - aber ich finde es schon wahnsinnig :)
Damit hätte ich nie gerechnet.
 
Aktuell weiß ich nicht, wie mein Blog auf die Leser wirkt - vom Aussehen, von der Aufmachung. Mir kommt er manchmal unübersichtlich rüber - aber vielleicht liegt das daran, weil ich selbst ziemlich kritisch bin und ja es ist eben mein Blog.
 
Gerne würde ich von euch wissen,
 
♥ Was findet ihr an meinem Blog gut, was eher schlecht,
♥ Was könnte ich verbessern,
♥ Was würdet ihr anders machen?
 
Ab heute wird die Zeichnung von Lisa "MeinFeenstaub" auf meiner Homeseite meinen Blog verschönern ♥ ihr findet die Zeichnung toll & hättet auch gerne sowas? Dann ab zu Lisa.
 
♥ Was fehlt euch auf der Seite? Wollt ihr mehr über den Blogger wissen?
 
 
Natürlich ist mir die Meinung meiner Follower - aber auch Nicht-Follower wichtig - ich lege ein Wert auf diese Meinung und ich finde, jemand, der jeden Tag meinem Blog folgt, mir Kommentare schickt und mich dadurch auch motiviert - findet ggf. noch Dinge, die mir gar nicht so auffallen als Verfasser.
 
Also, wenn ihr Anregungen, Änderungen, Wünsche oder oder oder habt - dann lasst mich dies wissen - ich bin für jede ehrliche Meinung froh & weiß, dass ich mich selbst noch verbessern kann und meinen Blog optimieren kann.
 
Bis dann!
Eure Nina :)

Donnerstag, 20. November 2014

#170 ► [dinner-donnerstag] Es wird gesund :)

 
 
♥ dinner-donnerstag ♥
 
http://arthlete.tumblr.com/
 
Wie jeden Donnerstag auch heute wieder der dinner-donnerstag.
Die Woche war ich echt fleißig und habe immer Fotos gemacht :)
Mein Freund sagt dann zwar immer "Machst du schon wieder Fotos?" Er versteht es nicht ganz - aber das muss er ja auch nicht :)
 
 
Ich habe ja bereits erwähnt - dass ich die Gramm-Angaben von Fett, Eiweiß und Carbs auf mein Gewicht berechnen lassen habe. Und seit dem ich diese Richtlinie habe, esse ich ganz anders. Gesünder, grüner und auch leichter. Weniger Carbs - nichts liegt schwer im Magen - ich habe keine Müdigkeitserscheinungen nach dem Essen und auch keine Gelüste auf Süß :)
 
Echt gut sag ich euch ♥ so macht Essen Spaß - nur - hätte ich das Ganze früher angefangen, wäre ich auch schon weiter. Aber es ist ok :) Ich nehme gesund ab und fühle mich pudelwohl :)
 
Frühstück: Quark mit Himbeeren, Hafer Crunchy und Schoko Tröpfchen
Mittag: Kohlrabi, Gurke, Radieschen und Käsewürfel
Abend: Rumpsteak mit etw. Soße und Feldsalat mit Champignons
 

Frühstück: Joghurt mit Himbeeren, Kokos und Schoko Tröpfchen
Mittag: Ruccola Salat mit Champignons dazu Käsewürfel
Abend: FingerFood-Platte (für 2 Personen) beim JGA-Nachtreffen in Schwetzingen
**sogar für 2 Personen viel zu viel!**
 
 
Frühstück: Joghurt mit Himbeeren, Kokos und Schokotröpfchen
Mittag: Rührei mit einer Scheibe Brot und Serrano-Schinken ♥
Abend: Brokkoli mit einer kleinen Bratwurst und Kartoffelspalten
 
 
Frühstück: Magerquark mit Himbeeren und Schokotröpfchen
Mittag: Brokkoli-Suppe mit einer Scheibe Brot und einem Ei
Abend: Putenunterkeule mit Gurkensalat
 
 

Frühstück: Joghurt mit Himbeeren und Hafer Crunchy
Mittag: Fitnessbrot mit Lachsschinken und Senf
Abend: Hähnchen-Brokkoli-Champignon-Zucchini Pfanne mit etwas Reis
 
SO, das war es diese Woche mit dem dinner-donnerstag :)
Extra viel Fotografiert, das viel dabei auch rauskommt. Ich hoffe, es hat euch wieder gefallen :)
 
 
Bei der Wochenaufgabe hat sich unser "Stamm" vergrößert - wir sind jetzt insgesamt mit mir 8 Mädels die gemeinsam die Wochenaufgaben bis Mitte Dezember bestreiten :)
 
Liebe Grüße
eure Nina ♥

Mittwoch, 19. November 2014

#169 ► [Wiegetag] Langsam aber gesund geht es voran :)

 
Moin Moin zusammen,
 
heute ist Mittwoch & Mittwoch heißt Wiegetag ♥
Aktuell läuft es von der Ernährung her einfach super. Ich lasse die Carbs weg bzw. Esse die Anzahl an Carbs, die ich vorgeschrieben bekommen habe & es läuft prima. Ich überschreite die Anzahl nicht und versuche mehr Grün zu essen.
Aktuell steht viel Fleisch und Gemüse auf meinem Essensplan & ich bin stets überrascht, wie leicht das doch geht & wie man Kalorien dadurch einsparen kann - wenn man die unnötigen Carbs weglässt.
 
Zur Vorwoche habe ich ein Minus von 0,3 kg - was ich echt gut finde. Mein Ziel von 0,7 kg pro Woche ist es zwar nicht - aber es ist eindeutig gesund :)
Dazu habe ich seit Montag noch meine Erdbeerwoche & wir Mädels wissen ja alle, dass dadurch auch mal die Waage verrückt spielt - wg. Wassereinlagerungen etc.
 
Ich bin zufrieden und sage mir immer, es geht was ab, das ist besser als nichts.
Ich habe mir vorgenommen bis Ende Dezember also Anfang 2015 5 Kilo weniger zu haben. D. h. ich habe lt. meiner Gewichtsapp "Weight Drop" noch 2,8 Kilo zu verlieren.
 
Umgerechnet auf die restlichen Wochen im Jahr 2014 ist das - 0,5 kg wöchentlich. Ich glaube, das ist echt realistisch gesehen total zu schaffen ♥
 
Gestern habe ich mit den Mädels (aktuell 6 Stück + ich) die erste Wochenaufgabe gestartet. Wir beginnen mit Squats für den schönen Hintern :)
 
Für die nächsten Wochen habe ich mir dann immer ein Workout ausgesucht - das finde ich toll und ist wirklich in 15 Minuten gemacht und ich denke, wenn man das täglich 1x macht lohnt sich das schon.
Es freut mich außerdem, dass 6 Mädels die Lust haben, mit mir die Wochenaufgabe zu machen - ich hatte wirklich Sorgen, dass ich das alleine durchziehe ♥ danke Mädels!
 
 

Dienstag, 18. November 2014

# 168► [Wochenaufgabe] 18. - 24. November 2014 - die erste Wochenaufgabe beginnt :) ***EDIT***

 
 
WOCHENAUFGABE # 1
in der Woche vom 18. - 24.11.2014
 
 
"MACH SO VIELE SQUATS WIE MÖGLICH IN DIESER WOCHE
 (SEXY BUTT WORKOUT)"
 
 
Und ihr seht schon, wir starten mit einer Aufgabe, die machbar ist - die jeder in seinen Alltag irgendwie einschieben kann.
 
Ja, "Mach so viele Squats wie möglich" heißt die Wochenaufgabe für diese Woche.
Wie du dir die Wocheaufgabe einteilst, ist dir überlassen.
 
Am 24.11.2014 zählt lediglich das Ergebnis - ich bitte euch wenn möglich, dass Ergebnis bis spätestens 21:00 Uhr zu schicken - das ich die Punkte eintragen kann und somit auch für die neue Wochenaufgabe den Punktestand mitteilen kann.
 
Wie bereits erläutert, bekommt jeder einen Punkt, der die Wocheaufgabe schafft und mir das Ergebnis am Montag zukommen lässt - die Beste erhält 2 Punkte auf das Punktekonto. Keine Teilnahme gibt 0 Punkte.
 
Ihr könnt mir gerne das Ergebnis dann per Email an pustenblumenzauber@web.de schicken.
 
Ich bin gespannt, wie die erste Woche läuft und ob wir vielleicht noch weitere Teilnehmer bekommen - ich würde mich freuen!
 
Jetzt aber erst einmal - Mädels - lasst uns die Wochenaufgabe beginnen!
Und auf in den Kampf ;)
 
 





Montag, 17. November 2014

#167 ► [Wochenaufgabe] Morgen startet die erste Wochenaufgabe ♥ **EDIT**

 
http://arthlete.tumblr.com/

Guten Morgen zusammen,
 
ich hoffe, dass ihr alle das Wochenende, das mal wieder viiiiiel zu kurz war, gut überstanden habt. Ich habe am Wochenende mal mich etwas an die Idee "Wochenaufgaben" gesetzt und habe für morgen entschieden, dass ich die erste Wochenaufgabe starte.
 
Aktuell sind wir mit mir zu viert - ich habe mich sehr über Rückmeldungen gefreut.
Salti Loca, Bianca, Lotte und ich werden dann also morgen starten.
 
Ich habe das Ganze jetzt für 5 Wochen konzepiert - d. h. die letzte Wochenaufgabe endet zum 22.12. - dann gehen wir alle erst einmal in den Weihnachtsstress über :)
 
Ich denke, wir werden, wenn es dann gut gelaufen ist im Neujahr wieder beginnen.
 
Die Punktetabelle steht - der Banner für die erste Wochenaufgabe auch & ich bin bereit.
Morgen werde ich dann einen Post erfassen.
Es sind wie gesagt Aufgaben, die man jeden Abend vor dem Fernseher, bei der Lieblingsserie 10-15 Minuten täglich einbauen kann um auf ein gutes Ergebnis zu kommen.
 
Falls es natürlich noch Blogger gibt, die gerne mit einsteigen möchten, meldet euch bei mir - ich nehme euch dann in die Punktetabelle auf und wir starten gemeinsam.
 
Ich freue mich & bin gespannt wie die Idee ankommt und abläuft!
 
Bis dann!
Nina

- - - - - -  EDIT - - - - - -
Frl. Yxz ist auch dabei :)
Somit sind wir zu 5.
 
 


Freitag, 14. November 2014

#166 [Wochenaufgabe] ► Die Idee

 



Gestern hatte ich es ja bereits kurz angeschnitten - wer Lust auf sogenannte Wochenaufgaben hat. Was mein Gedanke genau ist - möchte ich jetzt schon mal etwas anschneiden.
 
Auf jedenfall soll es etwas sein, dass man auf in eine Arbeitswoche mit rein packen kann. Ich selbst arbeite tägliche meine 8 Stunden und habe noch 45 Minuten Zugfahrt nach Hause vor mir. D.h. ich hab auch keine Lust, dass das riesig aufwendig ist.
 
Die Idee:
 
Jeden Dienstag gibt es eine neue Wochenaufgabe, die innerhalb max. 30 Minuten erledigt ist - mal mehr - mal weniger. Meistens hat es was mit dem Sport zu tun - aber ggf. auch mal was mit Ernährung - oder mit deinem Körper. Da bin ich gerade noch dran, ein paar Ideen zu sammeln.
Ich dachte mir, dass ganze streckt sich mal über ein paar Wochen, dann sehen wir, ob noch Ideen für Wochenaufgaben da sind, ob noch Lust ist oder eben Ende damit. Ich denke, dass kommt auch drauf an, ob es läuft und wir es in unseren Tagesplan mit reinbekommen.
 
So, nun hat man ab Dienstag bis Montag eine Woche Zeit, die Wochenaufgabe zu erfüllen. Danach kann man die Ergebnisse in einem Post mitteilen - ich werde ein Punktekonto führen - dann sehen wir auch mal nach den Wochen, wer vorne liegt - wer hat am meisten gepunktet - die Überlegung wäre, dass wir für den "Gewinner" am Ende ein Geschenk haben. Da ist natürlich auch ein Ansporn dahinter. Oder was meint ihr?
 
An sich möchte ich einfach mit anderen Bloggern, die genau den gleichen Weg, wie ich gehen möchten, zusammen die Wochenaufgaben bestreiten - daraus besteht ja irgendwo auch ein kleines Battle - man will ja nicht die/der Schlechteste sein. Oder was meint ihr?
 
Aktuell hätte ich Ideen für 10 Wochen - mal leichter und simple - mal etwas schwieriger und anspruchsvoller.
 
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Das Punktesystem:
 
Ich würde einfach aus Interesse her gerne das Punktekonto mal führen - mit folgendem System:
Wochenaufgabe geschafft = 1 Punkt
Als Wochenbester abgeschlossen = 2 Punkte
Wochenaufgabe nicht geschafft = 0 Punkte
 
Wenn die Mitteilung zu spät erfolgt gibt es trotzdem bei schaffen der Wochenaufgabe ganz normal die Punkte - es soll Spaß machen und nicht gezwungen sein.
 
Vielleicht kann man in der Zeit das Punktesystem etwas ausarbeiten - das sehen wir dann ja.
 
Das Ergebniss kann man ja immer Montags in einem Post mitteilen - sodass ich auch etwas mitbekomme davon. Montags gibts dann Punkte und Dienstag startet die neue Wochenaufgabe.
 
WER HAT LUST?
So, nun warte ich mal auf Zusagen bzw. Absagen von euch - vielleicht können wir schon am Montag mit der ersten Wochenaufgabe starten.

Donnerstag, 13. November 2014

#165 ► [dinner-donnerstag] Die Essensumstellung fällt mir schwer (!)

http://arthlete.tumblr.com/
 
 
Guten Morgen,
so für den Dinner-donnerstag habe ich wieder fleißig mein Essen fotografiert.
Einiges davon eeeetwas ungesund - einiges gesund.

Joghurt mild, mit Apfel und Hafer Crunckys // Pizza zum Abschied in der Arbeit // Bounty Oatmeal ♥
 
Haluschki (Ungarisches Gericht) // Rosinenbrötchen & n Kaffee // Laugenbrötchen mit Quark/Gurken-Aufstrich und Salat // St- Martins-Gans ♥

Rosinenbrötchen // Knäcke mit Gurke und Aufschnitt/Aufstrich // Schupfnudeln mit Sauerkraut

Ihr seht nicht alles ist Gesund und gut für mein Abnehmen - aber sowas muss auch & ich kann euch sagen, trotz allem halte ich meine Kcal-Anzahl ein.
 
Ich habe ja gestern gepostet, wie es mit meiner Anzahl der einzelnen Zutaten (Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett) aussieht. Ich sag euch, 2 Tage sind rum & ich merke, ich muss mein Essverhalten echt ändern - ich hab zuuuu viel Kohlenhydrate und kaum Eiweiß. Beim Fett liege ich super mit den Werten.
Also werde ich jetzt einiges ändern. Da ich Abends meine warme Mahlzeit zu mir nehme (mein Schatz und ich wollen gemeinsam kochen und essen) muss ich zum Mittag die Kohlenhydrate reduzieren. Morgens werde ich versuchen meinen Quark mit Obst und Hafer Crunchy weiter zu essen. Mittags dann eben weniger Knäcke und mehr Obst und Gemüse.
 
Ich bin guter Dinge und glaube, dass bekomme ich auch gut hin. Ihr werdet ja bald die neuen Essensbilder sehen und dann sieht man auch den Unterschied, hoffe ich doch.
 
Hätte jemand von euch Lust, bei Wochenaufgaben mitzumachen? Einfach um sich gemeinsam zu "battlen" und anzusporn? Ich werde damit jetzt immer Dienstags starten. Mal sehen ob es hier Blogger gibt, die sich anschließen und mit machen.
 
Bis dahin.
Kussi Nina

Mittwoch, 12. November 2014

#164 ► [Wiegetag] & es tut sich was ♥

 
Guten Morgen,
wie jeden Mittwoch auch heute wieder mein Wiegeergebnis, dass zur Vorwoche -0,5 kg weniger ist.
Das heißt, mein Ziel, bis Weihnachten die 5,6 Kilo abzunehmen, wäre machbar.
 
Ich habe vom Fitnessstudio ausgerechnet bekommen, wie viel ich an Fett, Eiweiß und Kohlenhydraten bei meinem Gewicht essen darf.
 
Umgerechnet würde das heißen:
 
ca. 170 g. Eiweiß
ca. 42,5 - 85 g. Fett und
ca. 85 - 255 g. Kohlenhydrate
 
 
Wobei ich mich bei den Kohlenhydraten im Mittelfeld bewege. Ich merke selbst, dass ich mich einschränken muss, was die Kohlenhydrate angeht.
Deshalb gab es gestern auch nur einen Knödel - statt zwei bzw. ab und an auch mal drei.
Ich habe sehr langsam gegessen & reichlich Wasser dazu getrunken & sieh einer an, ich war total satt.
 
Bis dahin ♥
Kisses
Nina

Dienstag, 11. November 2014

#163 ►[ ALLTAG ] Kampfansage die XY.Version (!!)

Also ich muss es ja echt mal zugeben - momentan bin ich ja ne richtige faule S** - ich komm heim, mache den Haushalt, koche & dann gehts eigentlich auf die Couch mit meinem Buch - ja das wars (!)
Und es regt mich eigentlich tierisch auf - ja es stinkt mir so total - aber ich kann leider nichts tun.
Ich hänge da in den Seilen & komm nicht raus - meine Schwester stupst mich jeden Tag an und sagt "Auf komm geh mit ins Studio - heute ist Kurs - der ist gut - der geht nur ne Stunde."
Und ich finde jeden Tag aufs Neue tolle Ausreden, dass ich nicht kann - danach bin ich dann frustriert und gehe auf die Couch - na bravo!
 
Ich mag das nicht mehr - Schluss damit!
Ich bezahle für das Studio 32,99 € im Monat und war circa seit Juni nicht mehr dort - es reicht langsam! Und wenn ich jeden Tag nur einen halbe Stunde zum Anfang da wäre - besser als nichts! Es kotzt mich an, dass ich so übelst Faul bin & bin mich von meinem inneren Schweinehund so leiten lasse!
 
FERTIG - DIE 1OOO Kampfansage gegen mich selbst & ich habe auch kein Bock mehr zu scheitern! Schluss damit - es stinkt bis zum Himmel mit diesen billigen Ausreden und faulen Stunden auf der Couch!
 
Ab heute wird wieder was gemacht - ohne Ausrede! Ohne Faul sein! Helmut der innere Schweindehund kann mich mal!

Wir haben uns jetzt Stirnlampen gekauft um auch weiterhin walken zu gehen - jetzt seh ich auch im Dunkeln was.
Heute werden wir direkt mal laufen gehen - das muss sein! Dazu kommt noch, dass eine Person ziemlich blöd über mich geredet hat von wegen "Jedes Mal sagt sie, jetzt wird es was und dann scheitert sie wieder nach einer Woche" und sorry, aber das lass ich jetzt wirklich nicht mehr auf mir sitzen! Fertig damit! Jetzt zeig ich es allen - ich pack' das (!!)

 


Montag, 10. November 2014

#162 ► [Wochenziele] Guess what? You're NOT tired!


Ach herje - in 6 Wochen und 2 Tagen ist bereits Weihnachten - wie schnell geht denn bitte das Jahr rum?
 
Ich werde Montags jetzt immer über meine Wochenziele berichten und natürlich auch ein Feedback über die letzte Woche geben - beziehend auf die Ziele - was ich erreicht habe - was nicht.
 
Meine Ziele für diese Woche lauten wie folgt:
 
Eat greener
Mindestens 3x die Woche Sport machen
3 Workouts zuhause machen
Ab 18 Uhr nichts mehr essen
Schokolade vermeiden (aktuell bekomme ich nach dem Verzehr von Schoki immer Bauchschmerzen und der Gang zum WC erhöht sich danach - also möchte ich dies beobachten um eine Unverträglichkeit auszuschließen)
Zur nächste Woche mindestens 0,7 kg verbrennen
Haushalt machen (nicht erst auf die Couch und lesen)
Wieder mit dem Rad an den Bahnhof (Schont das Auto und trainiert mich etwas)
 
SO - ich werde euch hier auf dem Laufenden halten und auch ◄ links in die News-Bar schreiben & abhacken.
 
Wie war mein Wochenende? Ruhig aber sehr schön - ich hatte viele gemeinsame und schöne Stunden mit meinem Liebling ♥
 
 

Freitag, 7. November 2014

#161 [dinner-donnerstag & fazit Friday] Crazy week - but a good week

http://arthlete.tumblr.com/
 
Ja, da ich gestern noch zu wenig Bilder für den dinner-donnerstag hatte folgt er aber heute :)
Danach habe ich noch einige Neuigkeiten, die ich euch natürlich auch mitteilen möchte.
 
So ich beginne mal mit meinen Mahlzeiten in dieser Woche:

Knäcke mit Wurst & Käse & Ei // Knäcke und Apfelküchle // Käse-Sandwich
 
Nudeln mit eine Thai-Curry-Soße // Laugenstange mit Salami // Eierbrötchen
 
Knäcke mit Wurst & Käse + Joghurt // Chinesisch // Knäcke mit Wurst und Käse
Schweinemadaillons in Frischkäse-Rahm mit Nudeln ♥♥♥

Das waren die Gerichte von diese Woche. Es ist nicht immer Frühstück, Mittag & Abendessen, sondern meistens chaotisch gemischt.
 
So nun zu meiner Neuigkeit - eine Kollegin von mir macht seit Jahren Weight Watchers & das mit ziemlichen Erfolg. Auch andere machen dies Erfolgreich.
Jetzt möchte ich es auch testen. Ich habe mich nicht angemeldet - sondern habe mir die Dinge, die ich am meisten Essen mit den Punkten gesucht und habe meinen Tagesbedarf berechnet.
Früher habe ich WW schon mal mit meiner Mom gemacht & habe damals 10 Kilo abgenommen - vielleicht klappt es ja wieder.
Hat jemand mit der Anmeldung und dem Online WW Erfahrungen? Online und mit Anmeldung wäre mir ja echt liebe, dann habe ich auch so gut wie alle Lebensmittel.
Aber da bin ich eben noch am Überlegen. Auf jedenfall starte ich heute mit 21 Punkten täglich. Es ist ja eigentlich nichts anderes wie Kalorienzählen aber ich finde, ein Versuch ist es wert.
 
Ich halte euch auf jedenfall auf dem Laufenden.
 


Ganz altmodisch habe ich nun ein Notizblock wo ich alles aufschreibe und mit Punkten versehe. Ich bin echt mal gespannt. Auch meine Mom hat super mit WW abgenommen & eine Bekanntin hat 32 kg dadurch abgenommen - also Mädels und Jungs. Ich versuche es und halte euch auf dem Laufenden ♥
 
Liebe Grüße & ein schönes Wochenende ♥
Eure Nina ♥