Dienstag, 23. Februar 2016

Hilferuf - Du hast nichts zu verlieren - außer Gewicht

Und von diesem Gewicht eine ganze Menge!

Wisst ihr was mich wirklich richtig arg nervt?
Ich habe ja gestern bereits erwähnt, dass ich am Sonntag Ski fahren war.
Ganze 4 Stunden stand ich auf den Ski und bin irgendwelche Pisten runtergegurkt :)
Und was ist der Dank meines Körpers?
Jawohl - ich wiege 1,1 kg mehr. Obwohl ich nicht übelst viel gegessen habe.
Da ist dann für mich immer ein Punkt erreicht, da habe ich ernsthaft die Schnauze voll!
Was stimmt bitte bei mir nicht? Was mach ich falsch, dass sich bei mir gar nix tut.

Ich bin in FB in Weight Watchers Gruppen - da nehmen andere in der Woche 1 Kilo ab.
Ich habe seit eine guten Jahr gerade mal so 5 Kilo abgenommen .. irgendwas muss ich noch richtig kacke falsch machen.
Und glaubt mir, es nervt mich wirklich richtig arg.
Ich bin kurz davor alles hinzu schmeißen ... aber davon bleibe ich ja auch dick!

Ich habe ja auch im letzten Jahr einige Monate gehabt - da habe ich regelmäßig 3x die Woche Sport gemacht und trotzdem hat sich nichts getan. Es ist einfach demotivierend hoch 10!

Ab Morgen fange ich wieder mit dem Sport an. Und diesmal habe ich mir wieder meine Tabelle zur Hand genommen und nehme einmal die Woche meine Maßen. Vielleicht tut sich ja auch einfach was am Körper - an der Waage aber eben nicht. Denke ich zwar nicht aber naja ...

Habt ihr einen Tipp? Habt ihr auch schonmal solch große Probleme gehabt? Was tut ihr dagegen?
Ja, dies ist ein gewaltiger Hilferuf meine Lieben :(

Bis dann!
Eure Nina

Kommentare:

  1. Bei mir hat ww nur bis zu einem bestimmten Punkt geholfen. Es ist halt so dass Gemüse keinen Punkt hat aber in Wirklichkeit doch Kalorien. Und auch wenn Nudeln sattmacher sind bleiben sie trotzdem aus weißmehl bzw sind keine vollkornnudeln.
    Meiner Meinung nach ist ww wirklich gut zum einsteigen aber besonders wenn man das Programm schon so lange macht lernt man die Lücken kennen und trickst sich und das Programm aus.

    Das hört sich jetzt gegenüber von ww sehr negativ an was es nicht soll. Ww war für mich ein super Einstieg ins abnehmen aber iwann hat es bei mir auch nicht mehr funktioniert

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im neuen Programm von WW gibt es die Sattmacher zwar noch, diese bekommt man aber so wirklich nur beim Treffen raus.
      Online weißt du diese kaum. An sich ist ja WW mit dem neuen Programm wirklich gut. Kohlenhydrate haben jetzt mehr Punkte. Süßigkeiten auch.
      Ich werde dem ganzen jetzt skeptisch und richtig dizipliniert noch ein zwei Monate noch die Chance geben. Dann muss ich mir was anderes überlegen.

      Löschen
  2. Das kann jetzt auch nur eine Schwankung sein - Wenn du noch nie Schifahren warst ist das für deinen Körper sicher was seltsames ;)
    Aber du schreibst ja selbst, dass du schon über einen längeren Zeitraum nicht wirklich abnimmst.
    Im Prinzip kann das ja nur daran liegen, dass du mehr isst (oder eben gleich viel, du nimmst ja auch nicht wirklich zu) als du verbrauchst.
    Also entweder lassen dir deine Weight Watchers Punkte einfach zu viel Spielraum oder du nutzt sie "geschickt" - ich kenn mich nich wirklich aus, aber ich hab oft gehört Obst hat keine Punkte. Aber eine Banane haut Kalorienmäßig ordentlich rein und kann dir schon auch bei der Abnahme im Weg stehen.
    Oder du schätzt Portionen zu großzügig? Wie gesagt ich hab keine Ahnung von Weight Watchers.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke schon, dass die Schwankung vom Ski fahren kommt. Ich bin Anfänger und es laugt mich wirklich richtig aus. Auch jetzt, am zweiten Tag ist der Muskelkater noch komplett vorhanden.
      Ich werde jetzt einfach das Ganze noch 1-2 Monate skeptisch und dizipliniert testen. Wenn nicht, dann hat das einfach keinen Sinn.
      Dann muss ich für meinem Körper und mich etwas anderes finden.

      Löschen