Dienstag, 26. August 2014

#116 Rückblick & Neuigkeiten

So, ich bin vom Campen zurück - hatte dann den Montag noch ein Tag Gleitzeit um mich noch von dem WE auszuruhen und zum Arzt zur Kontrolle zu gehen.
 
Heute habe ich meine ersten 6 Termin für die Physio vereinbart.
Für mich heißt es jetzt am
 
28.08.
02.09.
04.09.
09.09.
11.09.
16.09
 
ab zur Physio und das Knie trainieren.
 
Zwischen den Stunden bei der Physio steht dann noch Terra-Band im Büro und Zuhause an und Fitnessstudio.
Der Arzt sagt 3 bis 6 Monate dauert es, bis die Muskeln für das Knie da sind, die ich brauche und dann werden auch hoffentlich die Schmerzen verschwinden.
Ich konzentriere mich nun auf das Terra-Band, aufs Studio und ich will noch Schwimm-Stunden einlegen.
Also sagen wir es so - meine Freizeit besteht nun aus Sport - und das MUSS an erster Stelle stehen, wenn ich gegen die Schmerzen gewinnen möchte.
 
Dasm Sporttagebuch steht nun bis zur KW 38 und gestartet wird am Donnerstag mit der ersten Stunde in der Physio - leider geht es vorher nicht, da ich heute länge arbeite und morgen eine Dienstreise nach Frankfurt habe und erst gegen 20:00 Uhr wieder zuhause sein werde.
 
Ich muss meinen Schweinehund nun erst einmal überwinden, dass ich es akeptiere, dass es für mich jetzt jeden Abend bzw. fast jeden Abend ins Studio oder in die Schwimmhalle geht. Aber es muss einfach sein!
 
Meiky hat eine neue Idee für eine Challenge - ich finde sie absolut klasse und wäre sehr sehr gerne dabei - auch ich überlege ja aktuell, ob es eine Challenge gibt, die ich führen könnte.
Mein Gedanke war auch in Richtung "Prinzip Biggest Loser". Dies hat aber jetzt Meiky bereits eingebaut - von daher warte ich mit meiner Challenge nun erst einmal ab :)
 
 

Kommentare:

  1. Viel Erfolg, aber mit Disziplin wirst du es sicher schaffen! Du musst es schaffen, ein Leben mit Schmerzen ist nicht schön :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau - im Moment sind es 3 Jahre mit Schmerzen und die reichen schon vollkommen aus, dass ich darauf keine Lust mehr habe.
      Und für das Wunschgewicht ist es auch nur von Vorteil :)
      Also - dem inneren Schweinehund Helmut habe ich nun den Kampf angesagt (!)

      Löschen