Freitag, 10. April 2015

{NEW} slim-dynamics.com

snowflake productions gmbh

Gestern habe ich eine E-Mail von Anne von Slim Dynamics erhalten. Meine erste Kooperation seit es meinen Blog und mich gibt ♥ das hat mich vielleicht gefreut.

Ja, ich darf die neue Ernährungsplattform www.slim-dynamics.com testen und auch Tipps und Meinungen hierzu abgeben. Und auch die Plattform weiter an die Außenwelt bringen.

Also habe ich mich heute direkt nach dem E-Mail-Verkehr mit Anne bei slim-dynmaics angemeldet.
Für euch heißt das, dass ich jetzt ab und an über die Plattform und die Neuigkeiten hierzu berichte. Gerne könnt ihr mir hierzu auch einige Fragen stellen.

Kurz: Was ist Slim-Dynamics?
Slim-dynamics ist eine Plattform Rund um Ernärhung, Abnehmen und Gewicht halten. Genaueres könnt ihr auch unter dem Reiter "Ernährungsprinzip" lesen.

Die Anmeldung geht los mit einem Frageboge. Es startet mit den relevanten Daten wie Größe, Gewicht, Alter, Wunschgewicht. Danach kommen fragen über ihren Tagesablauf, Fragen über den Alltag. Und dann starten auch schon die Fragen über das Essverhalten, Gewohnheiten, Bewegung u.v.m - lasst euch überraschen, probiert es selbst aus.

Bei den Maßangaben war es für mich etwas schwierig, spontan dies genau in dem Moment zu machen. Weil, ohne Maßband zur Hand ist das so ne Sache. Slim dynamics gibt zwar den Tipp "Schnurr und Lineal" - eine Schnurr war aber auch weit und breit keine zu finden :D
Also musste das gute alte Tesa als Schnurr dienen - das war vielleicht was :)

Anbei ein Screenshot vom Fragebogen. Ich finde ihn von der Darstellung gut. Nebenbei stehen auch immer wieder Tipps oder Wissenswertes von den Mitarbeitern von Slim Dynamics.

hier ein kleiner Einblick in den Fragebogen


Wenn du dann mit dem Fragebogen fertig bist - kannst du dich anmelden oder eben nicht.

Wenn du dich für eine Registrierung entscheidest, werden dann deine Daten wie oben im Screenshot gespeichert. Ich fand die Darstellung sehr gut getroffen und das hat mir wirklich gut gefallen. Da musste ich echt grinsen. Finde ich sehr schön gemacht mit den %-Angaben der Bearbeitung.

Ja und dann war ich auch schon auf der Seite - hier werde ich die Tage noch etwas stöbern und dann wieder weiter berichten.

Kurze Feedbacks meinerseits pos. wie auch neg. zu dem Anfangsfragebogen:

+ durch die Maßen wird eine Silhouette erstellt
+ Bei Rezeptfragen wird gefragt, für wie viele Personen das Rezept sein soll
+ Nach Beendung des Fragebogens wird eine kurze Zusammenfassung über Dich und deine Gewohnheiten genannt
+ Bei Slim-dynamics soll nicht nur abgenommen werden sondern man soll auch was über die Ernährung lernen.
+ Wenn Wunschgewicht noch zu weit weg - dann wird als 1. Etappe das reele Gewicht als Ziel festgesetzt.

- Die Maßen muss man direkt im Fragebogen eintragen - ohne Hilfe von Messutensilien wird das echt zum Kampf - aber Mädels - Tesa tut es auch :) !


Demnächst werdet ihr weiteres über Slim Dynamics von mir lesen können - als nächstes werde ich euch über die "Startanalyse" die sich aus dem Fragebogen erstellt hat - informieren. Finde ich auch wirklich sehr interessant.




Kommentare:

  1. Wie viel kostet das im normalen Abo?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einführungspreis für 12 Monate 149,00 statt 249,00 € (Pre-Opening-Rabatt).
      Aktuell ist slim dynamics noch im Aufbau und es werden immer wieder neue Funktionen freigeschaltet.

      Löschen
  2. Das klingt interessant. :) Wie viel kostet dieses Programm denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einführungspreis für 12 Monate 149,00 statt 249,00 € (Pre-Opening-Rabatt).
      Aktuell ist slim dynamics noch im Aufbau und es werden immer wieder neue Funktionen freigeschaltet.

      Löschen
    2. Erhälst Du für deine Blog-Leser zufällig noch einen Rabatt-Code? ;)

      Löschen
  3. Klingt super, bin gespannt auf deine Berichte

    AntwortenLöschen
  4. Klingt interessant. Muss man das auch einmal gleich am Anfang bezahlen oder geht das auch monatlich?
    Bin auf jeden Fall auf deine Berichte gespannt :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen