Dienstag, 11. November 2014

#163 ►[ ALLTAG ] Kampfansage die XY.Version (!!)

Also ich muss es ja echt mal zugeben - momentan bin ich ja ne richtige faule S** - ich komm heim, mache den Haushalt, koche & dann gehts eigentlich auf die Couch mit meinem Buch - ja das wars (!)
Und es regt mich eigentlich tierisch auf - ja es stinkt mir so total - aber ich kann leider nichts tun.
Ich hänge da in den Seilen & komm nicht raus - meine Schwester stupst mich jeden Tag an und sagt "Auf komm geh mit ins Studio - heute ist Kurs - der ist gut - der geht nur ne Stunde."
Und ich finde jeden Tag aufs Neue tolle Ausreden, dass ich nicht kann - danach bin ich dann frustriert und gehe auf die Couch - na bravo!
 
Ich mag das nicht mehr - Schluss damit!
Ich bezahle für das Studio 32,99 € im Monat und war circa seit Juni nicht mehr dort - es reicht langsam! Und wenn ich jeden Tag nur einen halbe Stunde zum Anfang da wäre - besser als nichts! Es kotzt mich an, dass ich so übelst Faul bin & bin mich von meinem inneren Schweinehund so leiten lasse!
 
FERTIG - DIE 1OOO Kampfansage gegen mich selbst & ich habe auch kein Bock mehr zu scheitern! Schluss damit - es stinkt bis zum Himmel mit diesen billigen Ausreden und faulen Stunden auf der Couch!
 
Ab heute wird wieder was gemacht - ohne Ausrede! Ohne Faul sein! Helmut der innere Schweindehund kann mich mal!

Wir haben uns jetzt Stirnlampen gekauft um auch weiterhin walken zu gehen - jetzt seh ich auch im Dunkeln was.
Heute werden wir direkt mal laufen gehen - das muss sein! Dazu kommt noch, dass eine Person ziemlich blöd über mich geredet hat von wegen "Jedes Mal sagt sie, jetzt wird es was und dann scheitert sie wieder nach einer Woche" und sorry, aber das lass ich jetzt wirklich nicht mehr auf mir sitzen! Fertig damit! Jetzt zeig ich es allen - ich pack' das (!!)

 


Kommentare:

  1. haha ohje :-D genau so ist es bei mir auch!
    ich arbeite noch nebenbei im fitnessstudio und schaffe es trotzdem nicht zu trainieren... aber ehrlich gesagt, geniese ich meine wenige freie Zeit daheim! ich bin froh, mal nichts machen zu müssen!

    xoxo, L.
    ----------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Zeig's Helmut.

    Aber vor allem: Tu's für dich, für das gute Gefühl nach dem Training, für die geistige Ausgeglichenheit nach Sport, tu's, um es dir selbst zu beweisen :)

    Du packst das.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht bei mir ähnlich aus, darum mach ich jetzt mal wieder ne 30 Tage Challenge und meine App erinnert mich fleißig dran.

    AntwortenLöschen